Hochsensible

Julia Maria Thimm

Baaderstr.19
80469 München
im Lichthof München
Mail an Julia Maria Thimm
nächsten Termine
Wissenswertes

Hochsensiblität ist eine ausgeprägte Sensibilität. Sensibilität beschreibt eine Feinfühligkeit, die bei hochsensblen Menschen bzw. Kristallkindern, noch mal mehr ausgeprägt ist. Die menschlichen Wahrnehmungskanäle sind soweit geöffnet, wie jeder für sich die Informationen, die er über seine Wahrnehmungskanäle erfährt, verarbeiten kann.

Bei Menschen, die als hochsensibel bezeichnet werden, sind die Wahrnehmungskanäle mehr geöffnet als beim Durchschnitt der Menschheit. So nehmen sie mehr Informationen wahr, als andere. Das kann bedeuten, dass derjenige Gedanken, Gefühlen, Töne und körperlichen Empfindungen seiner Mitmenschen sowie von anderen Bewusstseinsebenen und der Umwelt wahrnehmen kann. Hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder bekommen durch ihre „mehr offenen“ Wahrnehmungskanäle Informationen, die aus früheren Inkarnationen stammen können, Ursachen von Krankheiten oder Konflikten beschreiben oder auch das Weltengeschehen und dessen Entwicklung erklären.

Durch ihre offenen Wahrnehmungskanäle sind die Wahrnehmungen ihrer Umwelt oft zu intensiv und so ziehen sich hochsensible Menschen oft zurück. Erfahren hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder die bewusste Verbundenheit mit der Quelle des Lebens, können sie in ihre Kraft und Potenzial kommen. Diese Quelle des Lebens, wird auch Urkraft, Schöpferkraft, das Göttliche oder auch Urquelle genannt. Durch ihre bewusste Verbindung mit der Quelle des Lebens erfahren sie die Freude und Liebe in sich selbst und auf Erden. Man spricht davon, dass hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder „mehr entwickelte“ Seelen mit einem bestimmten Auftrag auf Erden sind.

So sind es viele Pakete, die hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder in Liebe erstmals lösen dürfen, wie ein Fluch. Doch diese Pakete bringen hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder auf ihren Weg und zu sich selbst zurück in den direkten Zugang zur Quelle des Lebens. Die Herausforderung für hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder ist es, nach meiner Erfahrung, zu lernen auf das eigene natürliche Wissen in sich selbst zugreifen zu können. Das heißt in anderen Worten ihrer  Intuition und Empathiefähigkeit zu vertrauen und diese weiterzuentwickeln. Das wachsende Vertrauen in die eigene Wahrnehmungen begleitet hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder ihr eigenes Potenzial herauszufiltern und entwickeln zu lassen. Als Beispiel die bewusste Verbindung mit anderen Bewusstseinsebenen zu schaffen. Lernen hochsensible Menschen bzw. Kristallkinder diesen direkten Zugang im Dienste des Lebens zu nutzen und damit umzugehen, erfahren sie ihr eigenes Potenzial.

Für hochsensible Menschen bzw. Kristallkindern sind alle Menschen gleich. Sie tuen sich schwer mit Hierarchien oder Fremdbestimmtheit durch andere. Meinem Herzen liegt es daran hochsensible Menschen zusammenzuführen sowie durch seelische Wegbegleitung zu unterstützen in ihr eigenes Potenzial zu kommen:

mehr dazu unter

Angebot für hochsensible Menschen/ Kristallkinder und ihre Familie

 

      Brief und Engel

Interessenten bitte Mail an: juliamaria.thimm@gmail.com

Ich freue mich auf Euer Interesse

Mit Sonne, Mond und Sterne im Herzen

Julia Maria Thimm