Das Logo – und wieso Liebe heilt!

Druck

 

Das Logo bildet die Sonne und den Mond, Sterne im Yin & Yang als Symbol der Liebe, die heilt, ab: die Bedeutung ist der Ausgleich (Yin&Yang) des Männlichen (die Sonne) und Weiblichen (der Mond) im Kreis des Kindes (der daraus entstandene Kreis).

Das Logo symbolisiert die Liebe, die heilt.

Diese Liebe als Heilenergie gleicht das aus, was die Seele zur Krankheit hin bewegen lässt.

Welche Liebe heilt?

Liebe nicht im Sinne der Liebe, die verletzt oder bindet, die einen eifersüchtig werden lässt oder einen einsperrt.

Sondern eine höher stehende Liebe, aus der alles entstanden ist. Die Liebe, die nicht bewertet und nicht verurteilt, selbst die nicht, die verurteilen. Die Liebe, die ausgleichend wirkt, weil sie vergibt und verzeiht und dabei eigene Schatten (Anteile die abgelehnt worden sind) nach Hause bringt.

Die Liebe, die unsere Autonomie, unsere Selbstachtung, unsere Selbstabgrenzung stärkt und somit als Teil von allem eigenständig wachsen wird.

Die Liebe, die unsere Wut und Angst emotional versteht, den Hintergrund erkennt, annimmt und in Liebe besänftigt.

Die Liebe, die uns in unserem eigenen Tempo erkennen lässt,

dass wir nichts übernehmen müssen, um zu gefallen,

dass wir nicht folgen müssen, um uns zu binden

dass wir nicht ablehnen müssen, um selbst zu sein

dass wir nicht ausgestoßen werden wenn wir nicht funktionieren

Die Liebe, die uns wissen lässt, wir sind bedingungslos verbunden & werden bedingungslos geliebt, da wir aus Liebe entstanden sind.

die Liebe, die uns eine innere Umarmung annehmen und spüren lässt, die Liebe, die uns erlaubt zu sein, so wie wir sind in allem

da sie uns erkennen lässt, dass Trennung eine Illusion ist.

Diese Liebe heilt Seelische Bewegungen der Selbstbestrafung aus Schuld oder schlechtem Gewissen.

In Anerkennung und Nutzung unserer Licht- und Schattenseiten, im Fluss mit kindlichen, weiblichen und männlichen Aspekte sowie dem Ausgleich zwischen allen Aspekten in uns, machen wir mit dieser Liebe Selbstheilung möglich in uns möglich.

Die größte Heilenergie in uns.

Das Eins sein der Sonne (männliche Aspekt), des Mondes (weibliche Aspekt) im Kreis (kindliche Aspekt) mit Licht- und Schatten in Yin/Yang vereint, verkörpert diese Liebe in uns, die heilt, da sie alles ausgleicht, was eine innere Bewegung zum Leben hindert.

Der Sonne-Mond-Sternen-Kreis im Yin-Yang-Kreis als Symbol der Liebe, die heilt, beschreibt meine Arbeit als Wegbegleiter zur Selbstheilung in Form der Hypnosetherapie kombiniert mit Energiearbeit, in Meditationen oder In meinen Seminaren:

Die größte Heilenergie „die Liebe“ in sich selbst zu erkennen und wirken zu lassen, um Loslassen zu können von inneren Zweifel, Ängsten, wie Verlust- oder Versagensängste, Angst vor dem Tod, Selbstbestrafung, Schuld, schwerer Last etc.

Julia KopfLiebe ist Heilung.

Egal ob auf der seelischen Ebene, geistigen oder körperlichen Ebene.

Durch Liebe wird Selbstheilung möglich

Mit Sonne im Herzen