Seminare ‚Herausforderungen‘ mit medialen Aufstellungen nach Hellinger begleitet von Julia Maria Thimm

mediale Aufstellungen nach Hellinger
Seminar ‚selbst bewusst sein‘
Seminar ‚Herausforderungen‘
Seminar ‚unsere Kinder‘ für Eltern mit Kinder

Julia Maria Thimm

Baaderstr.19
80469 München
im Lichthof München
Mail an Julia Maria Thimm
nächsten Termine
Wissenswertes

Das neue geistige Familienstellen nach Hellinger in Feldkirch (Österreich)

Info-Nachmittag am Samstag, dem 23.01. und Seminar-Tag am Sonntag, dem 24.01.2016

Das neue geistige Familienstellen nach Hellinger ist zu verstehen als eine Petroliumlampe, die Licht ins Dunkle bringt.

Durch Aufstellungen wird den Anliegen der Teilnehmer Raum gegeben. Es darf sich das zeigen, was hinter einer Angst, Unzufriedenheit, Krankheit oder auffälligen Verhalten eines Kindes steckt. Steckt man in einem sehr stark emotionalen Konflikt lassen uns Aufstellungen erkennen, was sich im Wesentlichen dahinter verbirgt. So werden Veränderungen möglich.

Aufstellungen haben ihre weltweite Erfolgs- und Entwicklungsgeschichte vorallem Bert und Sophie Hellinger zu verdanken. Bert Hellinger widmet sich den Möglichkeiten des Familienstellens seit den 70er Jahren und hat dabei Ordnungen und Ausgleichsmechanismen in Systemen erkannt, die wirken.

Beim neuen geistigen Familienstellen nach Hellinger wird das zusammen geführt, was im Ursprung zusammen gehört, von der Urkraft allen Seins geführt. So können wir wahrnehmen, was wieder in die Ursprungsordnung kommen darf. Das was fehlt, darf endlich auf seinen Platz. Ist alles auf seinen Platz, kommen wir in unser eigentliches Potenzial.

Urvertrauen, Eigenliebe, Demut und Dankbarkeit, die Liebe zum Leben sowie den Glauben an sich selbst sind begleitende Energien, die uns Türen öffnen.

Nicht nur in den Lebensbereichen seelische Gesundheit, Familie und Kinder, können Aufstellungen herangezogen, sondern auch im Hinblick auf Beruf, Erfolg und Entscheidungsfragen.

Sonja Schwabe und Julia Maria Thimm bieten das neue geistige Familienstellen nach Hellinger als Tagesseminar am Sonntag, den 24.01.2016 an. Wir widmen uns gemeinsam Anliegen, die auf der Seele liegen. Bekommt das Raum, was innerlich kämpft, sich abgetrennt fühlt oder Angst hat, kann sich eine neue Verbindung zu anderen Ebenen öffnen.

Am Samstag, dem 23.01.2016, gibt es einen Info-Nachmittag, zu dem alle eingeladen sind, die das neue geistige Familienstellen nach Hellinger kennenlernen möchten.

Seminarpreis: Einführungsseminarpreis ist freiwillig

Als Einführungsseminar bieten wir allen Teilnehmern an, für sich selbst den Zahlbetrag festzulegen und am Seminar mit Umschlag in die Kasse zu legen.

(im Durchschnitt werden für Einführungsseminare (zwischen 100€ und 250€, je nach Möglichkeit gezahlt)

Organisatorisches

Info-Nachmittag am Samstag, dem 23.01.2016

Beginn .13.00Uhr

Einlass: ab 12.30Uhr

Einführungsseminar am Sonntag, dem 24.01.2016:

Einlass: ab 9.30Uhr

Beginn 10.00Uhr

Mittagspause: 13.00 bis 14.30Uhr

Ende: 18.00Uhr

Veranstaltungsort:

Lebenshilfe Vorarlberg

in der Werkstätte Nofels.

Rheinstr. 17

6800 Feldkirch, Vorarlberg.

 

 

Brief und Engel

Anmeldung per Mail an: info@hypnosekreis.de

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen

Julia Maria Thimm und Sonja Schwabe

Julia Maria THimmSonja

Seminare mit medialen Aufstellungen zum Download