Hypnose bei Angst

Selbstbewusstsein
Selbstheilung
Schlafstörungen
Wissenswertes
Preise
Hypnose bei Angst
innere Zerrissenheit
neues Bewusstsein
Kinderhypnose
über den Horizont hinaus

Julia Maria Thimm

Baaderstr.19
80469 München
im Lichthof München
Mail an Julia Maria Thimm

Hypnose begleitet von Julia Maria Thimm bei Angst bzw. Ängsten 

 

Hypnosetherapie MünchenEs gibt die verschiedensten Formen von Ängsten bzw. von Angstmuster. Solche, die uns dienen und schützen und solche, die uns das Leben erschweren. Folgende Ängste bzw. Angstmuster sind Beispiele davon, welche das Leben erschweren:

Flugangst – Verlustangst – Angst vor dem Versagen – Angst vor Spinnen – Angst vor dem Tod – Angst vor dem Alleinsein – Angst vor der Dunkelheit – Angst vor dem Einschlafen – Angst vor engen Räumen – Angst vor Menschen 

Durch  Hypnose kombiniert mit Energiearbeit können Sie, solche Ängste bzw. Angstmuster innerlich verändern, die ihnen das Leben erschweren. Ganz egal, ob der Ursprung davon aus einem traumatische Erlebnis, einer tiefsitzende Verletzungen oder auch familiäre Verstrickungen entstanden ist. In der Hypnose kombiniert mit Energiearbeit geht es nicht darum noch mal Ursprungssituationen zu erleben, sondern mit der inneren Kraftquelle die Ursache der Angst und damit auch die Angstmuster verändern. So kann man körperliche Angstmuster (wie Panikattacken), emotionale Angstmuster (wie plötzliche innere Unruhe), oder auch mentale Anmustre (wie „ich schaff das nicht“), für sich selbst innerlich erlösen.

Steine im Wasser 3

Für alle, die sich nun fragen, wie Hypnose oder Energiearbeit wirken, hier ein Erfahrungsbericht über

„Hypnose nutzen um frei von Ängsten zu werden.“

„Mit 40 Jahren, zwei Kindern und einer glücklichen Ehe, hat es im Sommer 2013 angefangen: Panikattacken, innere Unruhe und die Angst „zu Versagen“, gefolgt von Horror-Szenen, die meine Gedanken geprägt haben. Als es nicht mehr besser, sondern schlimmer wurde, hat mir meine Kollegin Hypnose bei Julia Maria Thimm empfohlen. Meine Kollegin hatte enorme Höhenangst und fährt heute Dank der Hypnosetherapie kombiniert mit Energiearbeit begleitet von Julia Maria Thimm wieder in Gondeln auf die höchsten Gipfel. Nach einem kostenlosen Info-Gespräch im Lichthof München, in dem mir Julia Maria Thimm die Vorgehensweise in der Hypnosetherapie kombiniert mit Energiearbeit zur Selbstheilung erläutert hatte, hab ich mich für die Hypnosetherapie kombiniert mit Energiearbeit entschieden. In der ersten Sitzung habe ich durch Julias Fragen erst einmal gelernt, mein Ziel klar und realistisch zu formulieren. Alle Denkmuster, die mich von meinem Ziel abhalten konnten, wurden währenddessen durch Julias Fragen aufgelöst. Dadurch habe ich eine neue Perspektive auf mich und meine Denkmuster gewonnen, was der erste Schritt dazu war, diese selbst zu lösen. Nach der ersten Hypnose habe ich mich tatsächlich freier und auch stabiler gefühlt, als ob ich mich selbst innerlich aufgerichtet hätte. In der zweiten Sitzung ging es dann tiefer. Während der Hypnose bin ich sicher in mir stehend, wie ein Baum, meine eigene innere Treppe herunter gestiegen und habe meine Tür geöffnet. Es öffnete sich ein Weg, auf dem ich mir selbst begegnen durfte; meine eigene Seele begegnete mir in Verbindung mit meinen seelischen Eltern. Durch diese Begegnung mit meiner eigenen Seele sowie mit ihrer Berührung meines Herzens wurde ich wieder eins mit mir selbst. Unbeschreiblich – nicht in Worte zu fassen. Die Angst war vergessen und unwichtig geworden. Es war als ob ich in mir selbst angekommen bin. Ich fühlte Weite und Glück in mir. Darauf folgend hat sich eine Glaskugel gezeigt, in der ich meine Zukunft beobachten konnte. Es war faszinierend mich gelassen und ruhig wahrnehmen zu können. Ich war wieder mit mir selbst, meiner eigenen Seele verbunden. Meine eigene Seelenkraft im Herzen zu spüren, machte Selbstheilung in mir fühlbar. Jetzt mit dem Wissen, dass ich alles in mir trage, was ich brauche, um mein Selbstvertrauen zu leben, war ich innerlich befreit und neugierig, was sich noch verändern wird. Im Alltag merkte ich, wie vieles einfacher wurde. Gedanken, die mich vorher verrückt machten, tauchten nicht mehr auf. In Situationen, in denen ich vorher Panik bekam, bleibe ich jetzt ruhig. Das Ziel der dritten Sitzung war: weiterhin innerlich ausgeglichen und bei mir zu sein“. Ich habe gemeinsam mit meiner Seele mein inneres Haus von all den alten Kisten befreit und die Zimmer neu gestaltet. Mein inneres Kind hat dabei fühlbar Vertrauen aufgebaut und sich gezeigt. Nach einer inneren Berührung fragte ich mein inneres Kind, ob denn noch weitere alte Dinge gibt, die uns einsperren oder vergraben liegen. Es führte mich in die Verstecke meines inneren Hauses. So sortierten wir gemeinsam aus und gestalteten die Räume neu: als Ruheraum und als Raum zum Energie tanken. Nach dieser Sitzung war ich innerlich gefestigt, frei und stand endlich wieder voll und ganz zu mir selbst. Das war wie ein Meilenstein in meinem Leben. Jetzt weiß ich, dass mir genau das gefehlt hat: mich wieder selbst wahrzunehmen, mich selbst zu sehen und zu mir zu stehen. Die Panikattacken und die Angst haben mich dazu geführt, wieder Kontakt zu mir selbst herzustellen. Jetzt kann ich in den Frieden damit gehen. Die Hypnosetherapie kombiniert mit Energiearbeit mit Julia Maria Thimm war ein Geschenk für mich. Kann ich nur weiterempfehlen. Danke.“ 

Mit Sonne, Mond und Sterne im Herzen

Julia Maria Thimm